Turnen – Kreisliga A – ein Emotionaler Sieg

Für die Mannschaft Holzgerlingen 3 der Turnerinnen ging es am vergangenen Samstag nach Schafhausen zum ersten Kreisliga A Wettkampf der Saison. Erste Schwierigkeiten bestanden zunächst darin die Halle zu finden.

Nachdem alle Turnerinnen eingetroffen waren ging es auch schon mit dem einturnen an den Geräten los. Das Niveau der Liga war uns nicht bekannt und wir konnten an keiner Stelle einschätzen wo wir mit dem Dreamteam am Ende landen würden.

So starteten wir mit 4 soliden Überschlägen am Sprung. Lucy konnte mit ihrem Überschlag und halber Schraube die Schwierigkeit erhöhen und wurde mit 12,1 Punkten belohnt.

Weiter ging es mit dem Barren. Hier war der Aufbau etwas ungünstig gewählt, sodass wir uns zunächst an eine enorm hohe Landematte und die nähe zur vorderen Wand gewöhnen mussten. Trotz der Schwierigkeiten konnten hier Viola (10,2) und Lina (10,3) ihre Konstanz an diesem Gerät unter Beweis stellen.

Am Balken, dem Zittergerät, mussten wir einige Stürze hinnehmen. Aber das Team hielt zusammen und hat sich auch an diesem Gerät angefeuert und gegenseitig unterstützt. So konnte Viola mit einer überragenden Übung 12,4 wichtige Punkte für das Team mitnehmen.

Am Paradegerät, dem Boden, wurden nochmals die letzten Kraftreserven mobilisiert um eine ausdrucksstarke und schöne Übung zu präsentieren. Sowohl Saskia als auch Kim (10,95), sowie Viola (11,95) konnten hier zeigen, was sie in dem letzten Jahr alles gelernt hatten. Den grandiosen Abschluss machte Lucy mit einer Wertung von 12,05.

Damit hatte das Team 133,2 Punkte gesammelt und landet damit 0,5 Punkte vor der TSG Tübingen II auf dem ersten Platz.

Viola konnte mit ihrem starken 4-Kampf viele Punkte sammeln und wurde zurecht mit einem 2. Platz in der 4-Kampfwertung an diesem Tag belohnt!

Wir sind wahnsinnig stolz auf euch, dass ihr das aus eigener Leistung geschafft habt! Anschließend wurde noch bei Nutellamuffins und guter Gesellschaft in der Halle gefeiert bevor es nach dem langen Tag endlich wieder nach Hause ging.

Das Dreamteam: v.l. Viola, Lina, Clara, Lena, Lucy, Saskia und Kim
Unser neues Lieblingsbild!